SV Jugendkraft 1903 Albrechts
  jka2 vs mittelschmalkalden
 

SV Jugendkraft 03 Albrechts II 9:0 FSV 06 Mittelschmalkalden II

Heimerfolg der höher hätte ausgehen müssen!

Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage vergangenen Samstag bei der SG Viernau/Rotterode II (2:1), zeigte die 2. Mannschaft vom SV Jugendkraft 03 Albrechts dem Gast aus Mittelschmalkalden II, wer der Herr im Hause ist. Dabei machte es der Gast unserer II. nicht besonderst schwer, da man nur mit 10 Mann zu Spielstart auf dem Feld stand. Bis zum ersten Tor (12´) wurden bereits 2 Großchancen nicht genutzt. Danach legte man aber los wie die Feuerwehr. Das 2:0 (19`) markierte Stefan Gampe, der sich an diesem Tage noch ein Spiel mit Ronny Keßler bei der 1. Mannschaft teilen sollte. Der dann auch nicht lange fackelte und zum 3. und 4. mal das Gästenetz wackeln ließ (21`, 24`). Beim 5. Tor (26`) ließ sich Herzog nicht lange bitten und brachte das Runde Leder im Netz unter. Das die Gäste an diesem Tag, nicht gerade mit Glück ausgestattet waren, zeigte das 6:0 (Halbzeitstand) durch ein Eigentor vom Mittelschmalkaldener Abwehrspieler.

In der Halbzeit wollte Trainer Kay Schleußing die Auswechselung nicht länger vor sich hin schieben, so schöpfte er bereits zu wieder Anpfiff der 2. Halbzeit alle 3 Wechsel aus. Auch den 11. Spieler unsere Gäste durfte man zum Wiederanpfiff begrüßen. Trotzalledem machte die sieben auf einen Streich wieder Herzog (51`) für sich klar, sodass das 4. Tor (60`) für ihn in diesem Spiel, das 8:0 herstellte. Nach einem Foul im Strafraum von den Gästen, nahm sich Gampe den Ball und vergab die Riesenchance zu einem weiteren Tor zu kommen, den Nachschuß setzte Reinhardt nur knapp am Pfosten vorbei. Als die Albrechtser wieder auf den Weg in den Strafraum waren (75`) und Spieler Thomas nach guten Steilpass von Dötsch vom Gegner niedergelegt wurde, warteten die Zuschauer vergebens auf den Elfmeterpfiff. Worauf sich Thomas dazu hin reißen ließ und den Schiedsrichter beleidigte und Folgerichtig des Platzes verwiesen wurde. Den Endstand (85`) machte Seidelmann kurz vor Schluß klar. Weiterhin durfte unsere 2. Mannschaft in diesem Spiel David Michael begrüßen, der zu seinem 1. Einsatz im JKA Trikot kam.

Albrechts: Marc Ripperger, Daniel Voigt (46. Andrè Dötsch), Manuel Mehler (46. Daniel Reinhardt), Patrick Rusch, Steven Thomas, David Michael, Sascha Suchsland, Marcel Porsch, Stefan Gampe, Ronny Keßler (46. Eric Seidelmann), Sebastian Herzog

Tore: 1:0 Sebastian Herzog (12`), 2:0 Stefan Gampe (19`), 3:0, 4:0 Ronny Keßler (21`, 24`), 5:0 Sebastian Herzog (26`), 6:0 Eigentor ( 43` FSV Mittelschmalkalden II), 7:0, 8:0 Sebastian Herzog (51`, 60`), 9:0 Eric Seidelmann (85`)

Besondere Ereignisse: Steven Thomas - Rote Karte (Schiedsrichterbeleidung), Stefan Gampe - verschießt Foulelfmeter

Zuschauer: 55






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Insgesamt waren schon 100685 Besucher (426488 Hits) hier!